GRAMMATIK - MORPHOLOGIE

-15%
GRAMMATIK - MORPHOLOGIE

Ein Übungsbuch für Fortgeschrittene

Szerző: Gyáfrás Edit; Scheibl György

JATE Press, 2009

3 465 Ft
Akció: 2 945 Ft
Kezdete: 2019.01.31   A készlet erejéig!
Kedvencekhez
Ajánlom
Nyomtat
Összehasonlítás
Részletek
Ajánlatunk Önnek!
Adatok
Vélemények
Részletek
A kötet adatai:
Kötés: Puhakötés
Megjelenés éve: 2009
Terjedelem: 312 oldal

Tartalomjegyzék:

VORWORT

INHALTSVERZEICHNIS

I. FORMENBESTAND DES VERBS
Einer hat’s, der andre hat’s gehabt, der dritte hätt’es gern.

II. PERFEKTBILDUNG MIT HABEN ODER SEIN
Wer sich einmal verbrannt hat, bläst hernach die Suppe.

BILANZ: KAPITEL I–II.

III. REKTION DER VERBEN
An dem Wort erkennt man Toren, wie den Esel an den Ohren.

IV. FUNKTIONSVERBGEFÜGE (FVG)
Wer im Sommer nicht arbeitet, muss im Winter Hunger leiden.

V. INFINITIVE
Ein Narr kann mehr fragen als zehn Gescheite beantworten.

VI. PARTIZIPIEN
Zu Rom gewesen und den Papst nicht gesehen!

VII. MODALVERBEN UND MODALVERBÄHNLICHE KONSTRUKTIONEN
Was wir nicht wissen sollen, das sollen wir nicht wissen wollen.
A) Bedeutungsvarianten der Modalverben
B) Objektiver Gebrauch (nichepistemische Modalität)
C) Subjektiver Gebrauch (epistemische Modalität)
D) Modalverben und modalverbähnlishe Konstruktionen

BILANZ: KAPITEL III–VII.

VIII. TEMPORA
Was man lang erspart hat, führt der Teufel auf einmal hin.

IX. PASSIV
Die besten Schwimmer ersaufen, und die besten Fechter werden erschlagen.

X. KONJUNKTIV
Machte der bart heilig, so wär’ der Geißbock Heiliger Vater.
A) Konjunktiv II
B) Konjunktiv I
C) Gesamtübungen

XI. IMPERATIV
Entschuldigen Sie, sagte der Teufel und gab einem einen Fußtritt.

XII. PARTIKEL – UND PRÄFIXVERBEN
Was man heraus lügt, kann man nicht wieder hinein lügen.
A) Trennbare Verben (Partikelverben)
B) Untrennbare Verben (Präfixverben)
C) Trennbare und / oder untrennbare Verben

XIII. REFLEXIVE VERBEN
Sich selber loben ist Torheit, sich selber schanden ist Unsinn.

BILANZ: KAPITEL VIII–XIII.

XIV. SUBSTANTIVE
Hochmut kommt nicht von Armut.
A) Genus
B) Numerus
C) Kasus

XV. ARTIKELWÖRTER
Keine Antwort ist auch eine Antwort.
A) Bestimmter, unbestimmter und Nullartikel
B) Sonstige Artikelwörter

XVI. ADJEKTIVE UND NUMERALIEN
Kurze Predigt, lange Bratwürste.
A) Adjektive
B) Numeralien

BILANZ: KAPITEL XIV–XVI.

XVII. SUBSTANTIVISCHE PRONOMINA, PRONOMINALADVERBIEN UND DIE PRONOMINALFORM ES
Jeder nur zu oft vergisst, dass er allein nicht jeder ist.
A) Personal-, Interrogativ- und Demonstrativpronomen
B) Indefinit-, Possesiv- und Relativpronomen
C) Pronominaladverbien und das Pronomen es

XVIII. ADVERBIEN
Vorwärts wie ich, sagte der Krebs.

XIX. PARTIKELN, MODALWÖRTER, SATZÄQUIVALENTE UND NEGATIONSWÖRTER
Nur nich.ängstlich, sagte der Hahn zum Regenwurm, da fraß er ihn auf.

XX. PRÄPOSITIONEN
Besser ein Mann ohne Geld als Geld ohne Mann.
A) Rektoin und Stellung
B) Lokaler und temporaler Gebrauch
C) Kausaler und modaler Gebrauch
D) Gesamtübungen

XXI. KONJUNKTIONEN
Lass den Gast ziehen, eh das Gewitter ausbricht.
A) Koordinative Verbindung
B) Subordinative Verbindung
C) Gesamtübungen

BILANZ: KAPITEL XVII–XXI.

BILANZ: KAPITEL I–XXI.

SCHLÜSSEL

LITERATURVERZEICHNIS

REGISTER
Ajánlatunk Önnek!
Adatok
ISBN
315-978-000-059-9
VTSZ
4 901
Vélemények
Legyen Ön az első, aki véleményt ír!
Webáruház készítés
shopmania.hu arfalo.hu aprohirdetesingyen.hu arumagazin.hu vatera.hu